Unternehmen
24.11.2017 | 04:28 Uhr

Energie aus Abfall – umweltverträglich und zukunftsorientiert

Dienstleister mit regionaler Verankerung Die MVA Bielefeld-Herford GmbH betreibt im Bielefelder Stadtteil Heepen eine Abfallverbrennungsanlage mit einer Behandlungskapazität von ca. 400.000 Tonnen Abfall im Jahr. An diesem Standort bietet die MVA Bielefeld für die Region ein hohes Maß an Entsorgungssicherheit auf Basis der thermischen Abfallbehandlung. Hierbei werden in Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Fernwärme erzeugt und in die Verteilnetze der Stadtwerke Bielefeld GmbH eingespeist.

MVA Bielefeld 1981   MVA Aerosolabscheider   Schornsteine MVA Bielefeld

Geschichte
Die MVA Bielefeld als Dienstleister mit regionaler Verankerung.
 
Struktur
Gesellschafter mit Kompetenz bei der Abfallverbrennung und
der Energieerzeugung
 
Anlagenverbund
Durch den Verbundbetrieb unserer Anlagen wird die Entsorgungssicherheit
in der Region gewährleistet.
Stadtwerke Bielefeld Gruppe